Jenga Trinkspiel – Anleitung, Regeln und Aufgaben

Jenga Trinkspiel
Spielart: Geschicklichkeits Trinkspiel
Spieleranzahl: 2 bis beliebig, optimalerweise drei bis sechs Personen
Utensilien: Ein Jenga Spiel, einen permanent Marker / Filzstift
Spielhärte: Leicht bis schwer je nach Anzahl der Teilnehmer und Fragen

Jenga Trinkspiel Anleitung

Es gibt eine Vielzahl von Brett- und Gesellschaftsspielen, mit denen wir unsere freie Zeit überbrücken, totschlagen oder, im besten Fall, versüßen können. Ein ganz besonderes Spiel, dass sich vor allem mit der allseits wichtigen Fertigkeit – die der Geschicklichkeit – befasst und diese spielerisch trainiert, trägt den Namen Jenga. In der Regel besteht das Spiel aus 60 Bauklötzen aus Holz, die zu Beginn des Spieles von den Spielerinnen und Spielern zu einem Turm gestapelt werden. Dabei liegen immer drei Klötze nebeneinander, um dem Turm die notwendige Stabilität zu geben. Wenn der Turm steht, beginnt das Spiel.

Spielerinnen und Spieler versuchen nun, einen Stein aus dem Gebilde zu entfernen und diesen auf der Spitze aufzusetzen. Dabei gilt, dass von der obersten Ebene aus Klötzen, kein Stein entfernt werden darf. An dem Ausbau des Spieles lässt sich erkennen, dass die Spielerinnen und Spieler sehr vorsichtig agieren müssen, denn wer den Turm zum fallen bringt, hat das Spiel verloren hat. Gewonnen hat dann der Spielende, der den letzten Stein sicher auf die Spitze des Turmes aufgesetzt hat.

Dieses Geschicklichkeitsspiel kommt vermehrt auch bei Partys zum Einsatz. Es ähnelt und basiert auf dem beschriebenen Jenga-Spiel, weshalb ein Sortiment an gleichförmigen Steinen die Voraussetzung zum Spielen ist. Die Klötze lassen sich problemlos in Spielzeugläden, aber auch im Internet erwerben. Falls gewünscht, können dort auch bereits mit Aufgaben beschriftete Trinkspiel-Steinchen erworben werden. Darüber hinaus braucht es an einer stabilen und geraden Unterlage sowie dem bereitstehenden, im Optimalfall gekühltem, Zielwasser. Für die Selbstgestaltung des Spieles werden verschieden farbige Stifte benötigt, mit denen Aufgaben auf einige der Klötze geschrieben oder bemalt werden. Sollte eine Spielerin oder ein Spieler die entsprechenden Spielklötze nun aus dem Turm ziehen, gilt es, die darauf vermerkten Aufgaben zu erfüllen.

Jenga Trinkspiel Aufgaben

Beim Jenga Trinkspiel sind die Aufgaben das A und O
Beim Jenga Trinkspiel sind die Aufgaben das A und O

Mögliche Jenga Trinkspiel Ideen / Aufgaben könnten sein:

  • Du und dein rechter Nachbar müssen 5 Schlücke trinken.
  • Du darfst 10 Schlücke verteilen.
  • Alle um dich herum müssen 5 Schlücke trinken.
  • Male in einer Minute ein Bild von deinem linken Nachbar (oder trinke).
  • Alle Spielerinnen müssen trinken.
  • Alle Spieler müssen trinken.
  • Du musst einen Witz erzählten, wer lacht, muss trinken.
  • Alle Spieler*innen, die im Sommer Geburtstag haben, müssen trinken.
  • Alle Spieler*innen, die im Winter Geburtstag haben, müssen trinken.
  • Rechne 145-65 (oder trinke).
  • Du darfst dir einen neuen Namen aussuchen. Wer dich von nun an, mit einem falschen anspricht, muss trinken.
  • Du darfst dir eine Kategorie aussuchen. Deine Mitspieler*innen müssen nun passende Wörter finden. Wem die Wörter ausgehen, muss trinken. (z.B. Automarken: Volvo, Volkswagen, etc.)
  • Wer eine Jeans anhat, muss trinken.
  • Singe ein Lied (oder trinke).
  • Mache 10 Liegestütze (oder trinke).
  • Trinke einen Shot, den dein linker Nachbar für dich aussucht.
  • Wenn dein Name mit „B“ anfängst, musst du trinken. Wenn nicht, müssen alle Mitspieler*innen trinken.
  • Jedes Mal bevor du zur Toilette musst, musst du einen Shot trinken.
  • Wenn du schon einmal eine durch Zielwasser verschuldete Erinnerungslücke hattest, musst du nicht trinken. Deine Mitspieler*innen übernehmen je 5 Schlucke für dich.
  • Jedes Mal, dass du von jetzt an trinkst, musst du „Danke“ sagen.
  • Alle Spieler*innen, die eine bereits eine Serie beendet haben, müssen trinken.
  • Wenn du Fußball-Fan bist, musst du fünf Schlucke trinken.
  • Wer keine Brille trägt, muss fünf Schlucke trinken.
  • Alle Haustierbesitzer*innen müssen fünf Schlucke trinken.
  • Trinke einen Shot, den du noch nie zuvor getrunken hast.Wer schon einmal außerhalb von Europa verreist war, darf zehn Schlücke verteilen.
  • Alle Singels, müssen einen Shot verteilen.
  • Wer sich an seinen letzten Traum erinnert und diesen erzählt, muss nicht trinken.
  • Wer bereits mit seinen Eltern getrunken hat, darf fünf Schlücke verteilen.
  • Schließe die Augen, lass dir den Drink von einem deiner Mitspieler*innen geben – und rate wem er gehört.
  • Entscheide dich für Berg oder Meer. Die Mitspieler*innen, die die richtige Antwort geben, müssen nicht trinken. Die anderen dürfen je drei Schlücke von ihrem Getränk nehmen.(alternativ möglich mit: Handy oder Laptop, Sommer oder Winter, Sprite oder Cola, Wandern oder Schwimmen, DJ oder Sänger*in, Film im Kino oder im Bett, Frühaufsteher oder Langschläfer, zu laut oder zu leise, zu warm oder zu kalt)
  • Wer bereits Ärger mit der Polizei hatte, muss trinken.
  • Wer schon einmal einen Strafzettel bekommen hat, muss trinken.

Jenga Trinkspiel kaufen

Hier direkt das Trink Jenga online kaufen

Bestseller Nr. 1
PartyTower das perfekte Trinkspiel Partyspiel - Wackelturm Drunken Tower mit 36 Aufgaben und Challenges
UNGLAUBLICH LUSTIG - Dank den unglaublich lustigen Aufgaben in Deutsch werdet ihr garantiert immer was zu lachen haben. PartyTower ist das Spaßfeuerwerk für eure Party!
19,80 EUR
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bambelaa! Trinkspiel Partyspiel Wackelturm Drunken Tower inklusive Vier Trinkgläser ca. 4cl (Englische Version)
Das witzige Wackelturm Spiel wird zum witzigen Partyspaß für Ihre Feier. Es ist ideal als Geschenk oder Mitbringsel für Geburtstage, Jungesellenabschiede, Herrentage, Hochzeiten oder einfach für eine coole Party unter Freunden.
15,99 EUR

Weitere Aufgaben für Trink Jenga

Hier weitere Jenga Trinkspiel Beschriftungen:

  • Erzähle deine peinlichste Partygeschichte.
  • Rufe eine Freundin oder einen Freund an und erzähle ihr oder ihm, dass du wieder an den Weihnachtsmann glaubst.
  • Bemale deine(n) linken Nachbarin/Nachbarn mit einem Stift deiner Wahl.
  • Gebe der Person rechts neben dir, einen Kuss (auf die Wange).
  • Schalte dein Handy für den Rest des Abends aus.
  • Du musst für die nächsten fünf/ zehn Minuten schweigen.
  • Tausche dein Getränk mit der Person, die dir gegenüber sitzt.
  • Halte den Blinkkontakt mit einer Person deiner Wahl. Wer zuerst blinzelt, muss trinken.
  • Erschrecke eine Person, die nicht im Spiel eingebunden ist. Wenn es funktioniert, darfst du zehn Schlücke verteilen.
  • Du darfst für die nächsten 10 Steine nur noch nicken und den Kopf schütteln (nicht reden).
  • Tausche deine Kleidung mit der Person, die zwei Plätze rechts oder links von dir entfernt sitzt.
  • Sprich ab jetzt mit einem ausländischen Akzent/ Dialekt.
  • Spiele mit einer Person „Schere, Stein, Papier“, wer verliert, trinkt.
  • Stelle eine Quizfrage, wer sie am schnellsten beantwortet, darf zehn Schlücke verteilen.
  • Nenne deine drei größten Wünsche.
  • Du bist auf einer einsamen Insel. Was machst du zuerst?

Das sind beispielhafte Ideen für die Beschriftung der Klötze des Jenga Trinkspiels. An einigen Stellen müssen die Aufgaben kürzer und prägnanter gefasst werden, damit sie auf die Bausteine passen. Eine Möglichkeit ist hierbei auch die Verwendung von Stich- bzw. Schlagwörtern. Nachdem das Spiel ein paar Mal gespielt wurde, wandern die Regeln und Aufgaben ohnehin in die Köpfe der Spielerinnen und Spieler und können flexibel umgesetzt werden.

Varianten für Trinkspiel Jenga

Eine weitere Idee wäre, ausschließlich Kategorien auf die Bauklötze zu schreiben. Je nachdem was Spielerinnen oder Spieler dann für einen Klotz ziehen, könnte es entsprechende Aufgabenkärtchen für einzelne Bereiche wie zum Beispiel „Wahrheit“ oder „Challenge“ geben. Darüber hinaus könnten auch „Joker“-Klötze beschriftet werden. Alternativ müssen auch nicht alle Spielklötze beschriftet werden, damit das Spiel bei vermehrten Durchlaufen nicht böse endet und der Spaß somit vergeht.

Wem diese Art von Trinkspiel zusagt, der sollte sich einmal Rage Cage ansehen.

Schlagwortwolke

  • Jenga Trinkspiel Ideen
  • Jenga beschriften
  • Trink Jenga

Schreibe einen Kommentar